Der erste Workshop zum Projekt GreenLab mit dem Titel Ajumose wurde vom 20.-22. April 2017 in Ibadan Oyo in Nigeria durchgeführt. Ajumose bedeutet in der Sprache Yoruba “Zusammenarbeit, Teamarbeit, Co-Working oder Kooperation”. In dem Workshop konnten kostenfrei ein 3D-Drucker und ein Solarmodul zusammengebaut und in Betrieb genommen werden. Mehr als 80 Teilnehmer nahmen an der vom OpenLab Hamburg finanzierten Veranstaltung teil, in welcher Wissen und Anwenderkenntnisse zu Open Source und FabLabs vermittelt und gemeinsam erworben wurden. Speziell Jugendliche sollten mit dieser Veranstaltung angesprochen und angeregt werden, selbst und gemeinsam mit anderen etwas umzusetzen.

Weitere Informationen zum Projekt GreenLab und zum Workshop Ajumose sind im aktuellen Bericht zu finden:

Hier ist der Link zum Report:

Oladele-Emmanuel, Babasile Daniel: First Landing: FabLab In the Nigerian Innovation Space. A Report of GreenLab Microfactory´s first workshop in cooperation with Benny Group of Schools, OpenLab Hamburg, and Helmut Schmidt University, April 20 – 22, 2017.

Babasile Daniel Oladele-Emmanuel ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Laboratorium Fertigungstechnik der Helmut-Schmidt-Universität.

 

GreenLab Microfactory: First Landing

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *